Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

Kapitalanlagemanagement

Inhalt

Neben dem Aufbau des finanziellen Sektors stehen in der Vorlesung zunächst die Instrumente der Kassa- und Terminmärkte im Fokus der Betrachtungen. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf Bewertungsfragen gelegt. Ein weiterer Schwerpunkt der Vorlesung liegt auf der traditionellen Wertpapieranalyse und den finanzmarkttheoretischen Modellen sowie deren Einsatz zur Fundierung von Anlageentscheidungen. Ferner wird die Performance-Analyse thematisiert.

 

Gliederung

 

A. Instrumente des Kassamarktes

  • Teilhaberpapiere
  • Gläubigerpapiere

B. Instrumente des Terminmarktes

  • Financial Options
  • Financial Swaps
  • Financial Futures

C. Fundierung von Anlagentscheidungen

  • Traditionelle Wertpapieranalyse
  • Kapitalmarkttheoretische Modelle
  • Behavioral Finance
  • Performance-Analyse

Vorlesung

Die Vorlesung findet im Wintersemester statt.

Für das Sommersemester 2020 gilt eine Übergangsregelung.

Ablauf im SS2020

Veranstaltung im KIS

Prüfungstermin

 

Unterlagen

Das Skript zur Vorlesung und die Fallstudien erhalten Sie hier. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung im KIS per E-Mail.

Betreuender Mitarbeiter:

Lucas Hahn, M.Sc.

Thomas Metz, M.Sc.

 

Zum Seitenanfang