Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

Prof. Dr. Reinhold Hölscher

Willkommen am Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

Die wirtschaftlichen Aktivitäten eines Unternehmens schlagen sich letztlich in Finanzbewegungen nieder. Um die Existenz eines Unternehmens zu sichern, muss das finanzwirtschaftliche Gleichgewicht gewährleistet sein, die Zuflüsse müssen also die Abflüsse überschreiten.

Ein spezielles Aktivitätsfeld eines Unternehmens stellen Sachinvestitionen dar, deren Vorteilhaftigkeit im Rahmen der Investitionsrechnung überprüft wird. Finanzinvestitionen in Form von Anlagen am Geld- und Kapitalmarkt sind nicht auf eine spezielle Gruppe von Anlegern begrenzt. Gerade bei diesen Anlagen ist jedoch offensichtlich, dass das Ergebnis einer Kapitalanlage bzw. jeder wirtschaftlichen Aktivität unsicher, d.h. mit Risiken behaftet ist. Geschäftspartner vieler finanzwirtschaftlicher Aktivitäten sind Kreditinstitute. Während ein Kreditnehmer die Kosten eines Kredits mit den Ertragspotenzialen der finanziellen Mittel vergleicht, muss die Bank überprüfen, ob die Vergabe des Kredits vor dem Hintergrund ihrer Refinanzierungsmöglichkeiten und der Risiken des Kunden sinnvoll ist.

 

Wichtig: Änderungen bezüglich des Lehr- und Klausurangebots des Lehrstuhls

Liebe Studierende,

wie Sie bereits wissen, wird Professor Hölscher mit Abschluss des Sommersemesters 2022 in Ruhestand gehen, womit es auch den Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement nach dem Sommersemester 2022, in seiner heutigen Form nicht mehr geben wird. Um Ihnen Planungssicherheit zu gewährleisten, möchten wir Sie rechtzeitig über die Konsequenzen hinsichtlich der Lehre/Klausuren informieren:

Die Module Bankmanagement I, Bankmanagement II und Kapitalanlagemanagement werden letztmalig im Wintersemester 2021/22 angeboten.  Dies bringt die Konsequenz mit sich, dass Neuanmeldungen, für die entsprechenden Klausuren, nur bis zum Wintersemester 2021/22 möglich sind. Sofern Sie eines oder mehrere der o.g. Module nicht bestanden haben, besteht für Sie aber weiterhin die Möglichkeit, die Prüfungen im Nachschreibetermin zu absolvieren, unter der Voraussetzung, dass Sie, spätestens imWintersemester 2021/22 oder bereits davor, das Modul nicht erfolgreich abschließen konnten

 

Das Modul Risikomanagement wird letztmalig im Sommersemester 2022 angeboten.  Dies bringt die Konsequenz mit sich, dass Neuanmeldungen, für die entsprechende Klausur, nur bis zum Sommersemester 2022 möglich sind. Sofern Sie das Modul Risikomanagement nicht bestanden haben, besteht für Sie weiterhin die Möglichkeit, die Prüfungen im Nachschreibetermin zu absolvieren, unter der Voraussetzung, dass Sie, spätestens im  Sommersemester 2022 oder bereits davor, das Modul nicht erfolgreich abschließen konnten

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne (unter: lff(at)wiwi.uni-kl.de) an uns wenden.

Einen guten Start in das Wintersemester 2021/22 wünscht Ihr Team vom Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement!

Wichtig: Änderung des Lehrangebots im Masterstudium

zum Wintersemester 2020/21 ist das Lehrangebot des Lehrstuhls im Master geändert. Dies hat zur Folge, dass das Modul Kapitalanlagemanagement in das Wintersemester und das Modul Risikomanagement in das Sommersemester verlegt wurde. Die Veranstaltungen Investitionsrechnung sowie Finanzielle Unternehmensführung entfallen.

Für das Sommersemester 2020 gilt die geschaffene Übergangsregelung bezüglich Kapitalanlagenmanagement.

Das aktualisierte Lehrangebot können Sie der Veranstaltungsübersicht entnehmen.

 

Neuerscheinungen

Weitere Informationen erhalten Sie unter: De Gruyter Oldenbourg

Seminar Sommersemester 2019 Annweiler am Trifels

Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 42 , Etage 3
67663 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205 4109
E-Mail: lff(at)wiwi.uni-kl.de

Öffnungszeiten Sekretariat

14:00  - 16:00 Uhr  (Montag und Mittwoch)
09:00  - 11:00 Uhr  (Dienstag)

Raum: 42-359

Zum Seitenanfang